Arctic Explorer: Fotoreise zur Klondike und Arktis.

Information anfordern

Reise-info

Preis: CAD $3875
  • Einzelzimmer CAD $795 + GST.
  • Preis pro Person im Doppelzimmer.
  • Rechnungserstellung erfolgt in Kanadischen Dollar. Zuzüglich 5% GST.
Reisedauer:
8 Tage / 7 Nächte
Tourdaten:
  • NDH 01/2019
    Jun 21 2019 to Jun 28 2019
  • Confirmed
    NDH 02/2019
    Jul 5 2019 to Jul 12 2019
  • NDH 03/2019
    Jul 19 2019 to Jul 26 2019
  • NDH 04/2019
    Aug 9 2019 to Aug 16 2019
Gruppengrösse:
Min. 4 / Max. 5
Zusammenfassung
Arctic Explorer: Fotoreise zur Klondike und Arktis.

Reiseverlauf

1. Tag
Ankunft in Whitehorse. Transfer vom Flughafen Whitehorse zum Hotel im Stadtzentrum. Am Nachmittag werden Sie sich mit den Guide und die andere Teilnehmer treffen um die Tour durch zu nehmen. Der Rest des Tages steht zu Ihrer freien Verfügung.

map 2. Tag Das Abenteuer beginnt!
Die Fahrt von Whitehorse nach Dawson zeigt uns bereits den winzigen Blick auf das, was uns auf dem Weg in die Arktis erwartet. Wir fahren die berühmten Alaska- und Klondike-Autobahnen entlang und halten an, um Fotos zu machen. Sehen Sie die Five Finger Rapids und überqueren Sie einige der großen nördlichen Flüsse: Yukon River, Pelly und Stewart River befinden sich heute auf unserer Route. Wir kommen am späten Nachmittag in Dawson City an. (Keine Mahlzeiten enthalten)

3. Tag Goldrausch in Dawson City.
Dieser ganze Tag ist Dawson City und seiner Goldrauschgeschichte gewidmet. Wir fahren den Berg hinauf, um die unglaubliche Aussicht auf die Stadt zu genießen. Wir besuchen den Goldbagger und versuchen unser Glück, nach Gold zu suchen. Am Abend besuchen wir die Goldrausch-Spielhalle Diamond Tooth Gertie´s und schauen uns die spektakulären Can-Can Shows an. (Keine Mahlzeiten enthalten)

4. Tag "Larger than Life" - Live
Nachdem wir gestern bei Diamond Tooth Gertie´s einen Besuch abgestattet und sich mit dem berühmten Sour-Toe-Cocktail aus nächster Nähe kennengelernt haben, ist unsere kleine Gruppe arktischer Entdecker bereit, die Zivilisation hinter sich zu lassen.
Wir fahren den Dempster Highway und erfahren worum es bei dem ganzen Trubel geht, und erfahren aus erster Hand warum sie Yukon als „Larger than Life“ bezeichnen. Seien Sie bereit zu staunen.
Wir halten häufig an, um die unermeßliche Landschaft mit Gebirgsbächen, schroffen Bergen und baumlosen Tundren zu bestaunen, bis wir am späten Nachmittag die Eagle Plains erreichen. Hier finden wir den einzigen Hotel-, Tankstellen- und Reparaturservice entlang der gesamten Highway. Dies ist kein Luxushotel, sondern eine echte nördliche Lkw-Haltestelle, ein winziger Fleck der Zivilisation inmitten der weiten Wildnis. (Lunchpaket inbegriffen)

5. Tag Über die gepunktete Linie.
Heute überqueren wir den Polarkreis. Während die gepunktete Linie unter einer dicken Packtundra versteckt ist, gibt es noch viele weitere schöne Features. Da gibt es: das Zeichen des Polarkreises, das Panorama der Richardson Mountains, die Tundra, weitere Bergpanoramen und in weiter Ferne einen Schneehasen - wenn wir Glück haben.

Wir werden weiter in Richtung Norden fahren, und das Thema „Larger than Life“ wird sehr schnell zur Stufe „very, very much larger than life“, wenn wir die Grenze zu den Nordwest-Territorien erreichen. Sobald wir den letzten Pass erreicht haben, steigen wir in das scheinbar endlose Tal des Mackenzie River ab. Wir überqueren den Peel River mit der Fähre und fahren weiter zum Mackenzie River, den wir ebenfalls mit der River Fähre überqueren. Eineinhalb Stunden bringt uns für die nächsten Nächte nach Inuvik und zu unserem Hotel. (Keine Mahlzeiten enthalten)

6. Tag Zum Eismeer.
Dies wird ein weiterer faszinierender Tag! Wir fahren die neu errichtete Straße und fahren Richtung Norden in Richtung Polarmeer. Wir fahren durch die weite Tundra und nach 180 km erreichen wir Tuktoyaktuk, eine kleine Stadt der Inuit. In "Tuk" lebt die First Nation Bevölkerung teilweise traditionell, mit Jagd, Fallenstellen und Angeln, aber auch die Öl- und Gasindustrie ist in und um die Stadt sehr offensichtlich. Die Stadt liegt schön in einer geschützten Bucht am Beaufortmeer. Wir treffen uns mit unserem First Nation Guide, der uns herumführt und Geschichten über das Leben im gefrorenen Norden erzählt. Am späten Nachmittag kehren wir nach Inuvik zurück. (Lunchpaket inbegriffen)

7. Tag Ein Überblick im FliegerArktis Explorer Buchen
Wir verlassen Inuvik und fliegen zurück nach Whitehorse. Am Flughafen werden Sie abgeholt und zum Hotel im Centrum von Whitehorse gebracht.

8. Tag
Sie reisen auf eigene Faust weiter, oder wir bringen Sie rechtzeitig für Ihren Flug zum Flughafen.

 Arctic Explorer tour. Nature Tours of Yukon

 

Eingeschlossene Leistungen

  • Flughafentransfers in Whitehorse und Inuvik
  • 7 Übernachtungen in Hotels und Lodges
  • Alle Transfers wie im Programm
  • Sehenswürdigkeiten in Dawson City: Dredge # 4, Goldwaschen (Sie behalten was Sie finden), Daimond Tooth Gertie's Can-Can Show. 
  • Polarkreis-Zertifikat.
  • Linienflug von Inuvik nach Whitehorse
  • Notfallausrüstung (Erste Hilfe, Bärenspray, Satellitentelefon)
  • Erfahrene Fahrer / Reiseleiter 

Nicht eingeschlossen

  • Mahlzeiten in Hotels und Restaurants.
  • Versicherungen jeder Art. Bitte versichern Sie sich ausreichend für folgende Situationen: Reiseannullation, vorzeitige Rückreise, Unfall, Such- und Rettungsdienste und Gepäck bei Schaden und Verlust.

Reisehinweise

  • Auf dieser Tour kann es sein, dass wir in letzter Minute dem Reiseverlauf ändern müssen aufgrund unvorhergesehene Verzögerungen wegen des Wetters oder aus anderen Gründen. Wir werden unser Bestes tun ein alternatives Programm von gleichwertige Bedeutung und Wert zu liefern.
  • Einige Mahlzeiten und Hygiene im Norden werden nicht immer unsere hohen Standards erfüllen können. Die einzigartigen Werte des Erlebnis wird jedoch mehr als ausgleichend sein.
  • Sie werden gefragt eine "Freisetzung von Ansprüchen und Haftungsverzicht" Form vor der Abfahrt der Tour zu unterzeichnen.

 high ranking for Nature Tours of Yukon

Für die ultimative Arktis Erfahrung sehen Sie unsere Arctic Discovery Tour: Das beste arktische Winter Abenteuer das Nature Tours of Yukon zu bieten hat.
Erleben Sie die wahre Art Yukon's, überqueren Sie den Polarkreis und fahren Sie über die berühmten Ice Roads.