Kluane Nationalpark; Kaskawulsh Gletscher Aussicht.

Information anfordern

Reise-info

Preis: CAD $1715 + GST
Einzelzimmer (Hotel & Zelt): CAD $195 + GST
  • Zuschlag p. p. für Gruppe von 3 CAD $365 + GST
  • Zuschlag p. p. für Gruppe von 2 CAD $865 + GST
  • * Preis pro Person im Doppelzimmer, zuzüglich 5% GST. Rechnungserstellung erfolgt in Kanadischen Dollar
Reisedauer:
7 Tage / 6 Nächte
Tourdaten:
  • NKT 01/2018
    Jun 24 2018 to Jun 30 2018
  • NKT 02/2018
    Jul 8 2018 to Jul 14 2018
  • NKT 03/2018
    Jul 22 2018 to Jul 28 2018
  • NKT 04/2018
    Aug 4 2018 to Aug 10 2018
Gruppengrösse:
Min. 4 / Max. 7
Zusammenfassung
Wandern im Yukon's Kluane National Park - Kaskawulsh Gletscher

Reiseverlauf

Tour beginnt und endet in Whitehorse

1. Tag
Wir werden Sie am Flughafen begrüßen und bringen Sie ins Hotel im Zentrum von Whitehorse. Am Abend werden Sie sich mit den Guide treffen und besprechen wir die Einzelheiten der Wandertour. Natürlich wird der Guide Sie beraten und behilflich sein beim packen Ihren Rucksack.

2. Tag
Der Guide wird Sie am frühen Morgen am Hotel treffen, und bald verlassen wir Whitehorse und fahren Richtung Haines Junction. Die Fahrt zu Kluane Nationalpark wird nicht so lange sein, und wir werden Zeit haben für ein paar Stopps um die Landschaft zu bewundern. Am Nachmittag treffen wir ein am Sheep Mountain Visitor Centre, wo wir uns registrieren bevor wir unsere Rucksacktour in Kluane Anfangen können. Und bald sind Sie eingebettet in die Ruhe und atemberaubende Wildnis der Kluane Bergwelt.

3. bis 5. Tag
Wir brechen Lager und  entlang Slims River dringen uns weiter vor ins Hinterland. Jeden Abend werden wir unsere Zelte am einem Campingplatz Aufschlagen eine einfache, aber geschmackvollen Abendessen bereiten. Der Höhepunkte dieser Wanderung ist der anstrengender Aufstieg auf Observation Mountain. Aber die Aussichten und Ausblicke auf die majestätischen Kaskawulsh Gletscher sind unvorstellbar beeindruckend, es  lohnt auf jeden Fall die Anstrengung. Dann kehren wir entlang Slims River zurück. Den Trail kann matschig und sumpfig sein an Orten und es gibt viele Bäche zu überqueren.

6. Tag
Dies ist unser letzter Tag auf den Trail. Wir wandern zurück zum Ausgangspunkt, wo ein Auto uns erwartet für den Transfer zurück nach Whitehorse. In Haines Junction werden wir ein spätes Mittagessen haben,Kaskawulsch Gletscher Wandertour Buchen bevor wir unseren Weg fort setzen, und kehren am späten Nachmittag im Hotel in Whitehorse ein. Hier können Sie dann nach die ersehnte warme Dusche, Abendessen in einem der gemütlichen Restaurants genießen.

7 Tag
Abreise oder individuelle Weiterreise.

 

Eingeschlossene Leistungen

  • Flughafentransfers in Whitehorse.
  • 2 Übernachtungen im Hotel.
  • 4 Übernachtungen im Zelt.
  • Transfers gemäß Programm.
  • Mahlzeiten inklusive nicht-alkoholische Getränke während der Tour.
  • Die Ausrüstung: (Bärensichere Behälter, Zelte, Koch- und Essgeschirr, Besteck etc.)
  • Kluane Nationalpark Gebühren und Lizenzen.
  • Sicherheitsausrüstung (Satellitentelefon, Erste-Hilfe-Paket, Bärensichere Behälter, Bärenspray)
  • Erfahrener und  Parks Canada lizenzierter Guide.

Nicht eingeschlossen

  • Mahlzeiten in Whitehorse und während der Transfer von / nach Whitehorse.
  • Schlafsack und Liegematte.
  • Wanderstöcke
  • Rucksack
  • Versicherungen jeder Art. Bitte versichern Sie sich ausreichend für folgende Situationen: Reiseannullation, vorzeitige Rückreise, Unfall, Such- und Rettungsdienste und Gepäck bei Schaden und Verlust.

Reisehinweise

  • Während die Tour tragt jeder Teilnehmer ein Teil der Last, ca. 18 kg (40 lbs). Dies beinhaltet Ihre persönliche Ausrüstung, eineTeil der Zeltausrüstung und ein Teil der Nahrung.
  • Für diese Reise müssen Sie in bester Gesundheit und Kondition sein, da diese Strecke sehr schwierig und herausfordernd ist.
  • Diese Reise erfordert Bergwandererfahrung. Sie können sich auf unsere erfahrenen Führer und seine Kenntnisse zur Route, Karte und Kompass Kompetenzen und Flussdurchquerung Fähigkeiten verlassen, aber wir werden schnellfliessenden Flusse und Bäche, Steinschlag und schwierigem Gelände begegnen. Das Wetter kann sich dramatisch verändern und August bereits ziemlich kalt.
  • Alle Teilnehmer müssen ihre persönliche Ausrüstung für schnell wechselndes Wetter, steiles, unwegsames Gelände und kalt, schnell fließenden Bächen vorbereiten.  Wichtigsten Ausrüstungstücke sind robuste, gut eingelaufene Wanderschuhe, Gamaschen, leichte Schuhe zur Bachüberquerungen  und Wanderstöcke.
  • Gelegentlich wird der West-Route durch Parkwächter wegen der hohen Grizzlybär Aktivität geschlossen. Wenn dies der Fall ist, werden wir die Ost-Route nehmen, die auch spektakulär ist.
  • Die Chance ist groß, wir werden Grizzlybären auf dieser Strecke zu sehen bekommen. Es ist von größter Bedeutung für Ihre Sicherheit und die den Bären,  dass Sie die Bär-Begegnung Prozeduren des Führers folgen.
  • Sie müssen ein "Freisetzung von Ansprüchen und Haftungsverzicht" Formular vor der Abfahrt der Tour unterschreiben.