Der Arctic Explorer: Klondike und Arktis in Herbstfarben.

Information anfordern

Reise-info

Preis: CAD $3695 + GST
  • Einzelzimmerzuschlag: CAD $795 + GST
  • * Preis pro Person im Doppelzimmer.
  • * Zuzüglich 5% GST.
  • * Rechnungserstellung erfolgt in Kanadischen Dollar.
Reisedauer:
8 Tage / 7 Nächte
Tourdaten:
  • NDH 05/2018
    Aug 24 2018 to Aug 31 2018
  • Confirmed
    NDH 06/2018
    Aug 31 2018 to Sep 7 2018
Gruppengrösse:
Min.4 / Max. 6
Zusammenfassung
Driving to the Arctic Circle in Yukon, Canada

Reiseverlauf

1. Tag
Anreise nach Whitehorse. Wir holen Sie am Flughafen von Whitehorse ab und bringen Sie ins Hotel im Zentrum der Stadt. Am Nachmittag werden Sie sich mit den Guide und die andere Teilnehmer treffen um die Tour durch zu nehmen. Der Rest des Tages steht zu Ihrer freien Verfügung.

map2. Tag
Start unserer Abenteuerreise in den Norden: Wir fahren entlang der berühmten Alaska-und Klondike Highways und halten unterwegs oft an um Fotos zu machen. Die Five Finger Rapids und einige der großen nördlichen Flusse: Yukon River, Pelly und Stewart River sind heute auf unserer Route. Wir werden in Dawson City am späten Nachmittag eintreffen.

3. Tag
Dieser Tag ist ganz Dawson City und seine Goldrausch der Geschichte gewidmet. Wir fahren den Berg hinauf, um die unglaubliche Aussicht über die Goldfelder des Klondikes in uns auf zu nehmen. Wir werden die alte Gold Dredge besuchen, und werden unser Glück beim Goldwaschen versuchen. Den Abend werden wir im Goldrausch-Stil verbringen im Daimond Tooth Gertie's Casino und sehen uns die spektakuläre Can-Can Shows an.

4. Tag
Los geht's, ab in die weite Wildnis! Wir lassen die letzten Zeichen der Zivilisation hinter uns, und fahren Richtung Norden auf dem Dempster Highway. Wir werden häufig anhalten und die immense Landschaft mit klaren Bächen, hohe Bergen und baumlose Tundra zu bewundern. Wir werden mehrere Bergpässe überqueren, und erreichen Eagle Plains in den späten Nachmittag. Hier finden wir das einzige Hotel, Tankstelle und Reparaturservice entlang der gesamten Landstraße. Dies ist kein Luxushotel, sondern eine wahre nördlichen Fernfahrerraststätte, ein winziger Fleck der Zivilisation in der Mitte der unbewohnten weiten Wildnis.

5. Tag
Für viele bietet dieser Tag die meist spektakulärsten Aussichten der Reise: wir kreuzen den Polarkreis, haben einen Panoramablick auf die Richardson Mountains und wir werden die Grenze zu den Northwest Territories überqueren. Einmal über den letzten Gebirgspass, fahren wir ins scheinbar endlose Mackenzie River Tal hinab. Wir werden den Peel River und Mackenzie River mit  mit der Fähre überqueren. Noch zwei Stunden bringen uns nach Inuvik und unsere Hotelzimmer.

6. Tag
Wird das wieder ein faszinierender Tag werden! Wir fahren über die neue Strasse vorbei an den berühmten Pingos (Vegetation bedeckt Hügel mit einem Eis-Kern) und den mit Seen übersäten nördlichen Tundra nach Tuktoyaktuk am Ufer der Beaufort-See. Wir werden das Dorf in Gesellschaft von ein Inuit guide erkunden. In "Tuk", lebt der Inuit (Eskimo) Bevölkerung eine teilweise traditionelle Lebensweise von der Jagd, Fallenstellerei und Fischerei. Das Dorf ist sehr schön gelegen, in einer geschützten Bucht am Beaufort-Meer..

7. TagArktis Explorer im Herbst Buchen
Wir verlassen Inuvik und fliegen zurück nach Whitehorse. Am Flughafen werden Sie abgeholt und zum Hotel im Centrum von Whitehorse gebracht.

8. Tag
Sie reisen auf eigene Faust weiter, oder wir bringen Sie rechtzeitig für Ihren Flug zum Flughafen.

 

 

Eingeschlossene Leistungen

  • Flughafentransfers in Whitehorse und Inuvik
  • 7 Übernachtungen in Hotels und Lodges
  • Alle Transfers wie im Programm
  • Sehenswürdigkeiten in Dawson City: Dredge # 4, Goldwaschen (Sie behalten was Sie finden), Daimond Tooth Gertie's Can-Can Show. 
  • Polarkreis-Zertifikat.
  • Ausflug nach Tuktoyaktuk. 
  • Linienflug von Inuvik nach Whitehorse
  • Notfallausrüstung (Erste Hilfe, Bärenspray, Satellitentelefon)
  • Erfahrene Fahrer / Reiseleiter

Nicht eingeschlossen

  • Mahlzeiten in Hotels und Restaurants.
    Versicherungen jeder Art. Bitte versichern Sie sich ausreichend für folgende Situationen: Reiseannullation, vorzeitige Rückreise, Unfall, Such- und Rettungsdienste und Gepäck bei Schaden und Verlust.

Reisehinweise

  • Auf dieser Tour kann es sein, dass wir in letzter Minute dem Reiseverlauf ändern müssen aufgrund unvorhergesehene Verzögerungen wegen des Wetters oder aus anderen Gründen. Wir werden unser Bestes tun ein alternatives Programm von gleichwertige Bedeutung und Wert zu liefern.
  • Einige Mahlzeiten und Hygiene im Norden werden nicht immer unsere hohen Standards erfüllen können. Die einzigartigen Werte des Erlebnis wird jedoch mehr als ausgleichend sein.
  • Sie werden gefragt eine "Freisetzung von Ansprüchen und Haftungsverzicht" Form vor der Abfahrt der Tour zu unterzeichnen.

 high ranking for Nature Tours of Yukon.

Für das ultimative Winter-Erlebnis im Arktis sehen Sie unsere Aurora und Arctic Circle Tour: Das beste Arktische Winter Abenteuer das Nature Tours of Yukon zu bieten hat.
Erleben Sie die wahre Art Yukon's, überqueren Sie den Polarkreis im Winter und sehen Sie die Nordlichter am Himmel Tanzen.